Christlich Demokratische Union Sankt Augustin
Wechsel an der Spitze der CDU Menden/Meindorf PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 20. November 2016

Dr.Lutz Pageler RGBDie Mitglieder des CDU Ortsverbandes Sankt Augustin-Menden/Meindorf wählten auf ihrer Mitglieder- versammlung am 17. November unter der Leitung der CDU-Landtagsabgeordneten Andrea Milz einen neuen Vorstand.

Nach fast 16 Jahren im Amt stellte sich der bisherige Vorsitzende Wilfried Quadt nicht mehr zur Wahl. Als ihren neuen Vorsitzenden wählten die Mendener und Meindorfer Chistdemokraten Quadts bisherigen Stellvertreter, Dr. Lutz Pageler. Dem Vorstand der CDU Menden/Meindorf bleibt Wilfried Quadt aber weiterhin erhalten: er löste den Meindorfer Wahlkreisbetreuer Stefan Krämer als Kassenwart ab.

Krämer rückte als stellvertretender Vorsitzender in Spitze der CDU Menden/Meindorf auf. Zum Geschäftsführer wurde der bisherige Schriftführer Daniel Höhr gewählt. Das neugeschaffen Amt des Mitgliederbeauftragten wird künftig Nico Schmied übernehmen. Martin Balzer, Charly Baumanns und Axel Grzeszkowiak wurden als Beisitzer bestätigt und neu in den Vorstand wurde als Beisitzer Aladdin El-Schallah gewählt.

neuerVorstand2016 500

Neben den Neuwahlen des Vorstandes standen auch politische Themen auf der Tagesordnung. Die Ratsmitglieder und Wahlkreisbetreuer Stefan Krämer, Werner Müller, Dr. Lutz Pageler, Wilfried Quadt, Guido Bonerath und Axel Grzeszkowiak berichteten von ihrer Arbeit in ihren Wahkreisen. Die CDU-Landtagsabgeornete Andrea Milz, die bei der kommenden Landtagswahl am 14. Mai 2017 wieder als Direktkandidatin des Wahlkreises Rhein-Sieg-Kreis II antreten wird, berichtete aus der Landespolitik, zeigte dabei das Versagen der Rot-Grünen Landesregierung in den verschiedensten Politikfeldern auf und schwor die Mendener und Meindorfer Christdemokraten auf den kommenden Landtagswahlkampf ein. In der anschließenden Aussprache wurden Themen wie Finanzen, Energieversorgung, Bildung und Integration lebhaft diskutiert.

milz quadt pageler