Christlich Demokratische Union Sankt Augustin
CDU Sankt Augustin bietet jungen Menschen gesellschaftliches Praktikum PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. September 2016

cdu praktikum2 170Die Demokratie stärken - das ist das erklärte Ziel der CDU Sankt Augustin. Wie funktioniert Kommunalpolitik? Wie organisiert sich eine Partei? Diese Fragen soll das Praktikum beantworten und einen tiefen Einblick in die Arbeit der örtlichen CDU Sankt Augustin bieten.

Florian Schliefer (17 Jahre, Oberstufenschüler) aus Sankt Augustin-Ort ist erster Praktikant bei der CDU. CDU Vorsitzender Frank Uhland hat mit ihm in der vergangenen Woche den offiziellen Praktikumsvertrag unterschrieben.

Darin verpflichtet sich die CDU dem Praktikanten die Möglichkeit zu geben an Sitzungen des CDU Vorstandes, der CDU-Ratsfraktion und der CDU Ortsverbände in den einzelnen Ortsteilen teilzunehmen und so direkt und ungefiltert mitzubekommen, wie die CDU die Meinungsfindung betreibt und organisatorische Dinge bespricht. Er besucht öffentliche Sitzungen von Ausschüssen und Ratssitzungen. Zudem kommt er ins Gespräch mit Abgeordneten aus der Region aus Landtag und Bundestag. Der Praktikant verpflichtet sich im Gegenzug zur regelmäßigen Teilnahme an den Veranstaltungen und zum Führen eines formlosen Berichtsheftes. Am Ende des bis zum 31.12.2016 dauernden Praktikums wird er um einen Erfahrungsbericht gebeten. Um später das Praktikum belegen zu können, erhält Florian Schliefer im Anschluss an das Praktikum ein Praktikumsnachweis.

cdu praktikum1 500

Frank Uhland, Vorsitzender der CDU Sankt Augustin: "Wichtig ist uns, dass das Praktikum nicht der Mitgliederwerbung dient und ein Beitritt in die CDU nicht erforderlich ist. Wir möchten junge Menschen für Politik und Demokratie interessieren und öffnen unsere Türen für sie. Damit übernehmen wir Verantwortung und treten der Politikverdrossenheit damit entgegen."

Weitere Praktikanten sind herzlich willkommen. Jede Praktikantin und Praktikant bekommt einen persönlichen Ansprechpartner des CDU-Vorstandes. Dieser beantwortet alle Fragen und nimmt sie oder ihn zu verschiedenen Veranstaltungen und Gremiensitzungen mit.