Christlich Demokratische Union Sankt Augustin
CDU freut sich über einstimmige Wiederwahl des Beigeordneten Marcus Lübken PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 11. Dezember 2014

Georg-Schell-RGB-170Der Rat der Stadt Sankt Augustin hat in seiner Sitzung am Mittwoch den Beigeordneten Marcus Lübken für eine zweite Amtszeit von 8 Jahren einstimmig bei nur einer Enthaltung wieder gewählt. Die CDU hat geschlossen für die Wiederwahl gestimmt und freut sich sehr über das positive Ergebnis für den Dezernenten.

Marcus Lübken ist seit 2007 in Sankt Augustin an dieser verantwortlichen Stelle tätig. Er ist damit zuständig für die Fachbereiche Kinder, Jugend und Schule, Kultur und Sport, Ordnung sowie Soziales und Wohnen. In diesen Bereichen hat Lübken in den vergangenen Jahren eine hervorragende Arbeit geleistet. Gerade im Hinblick auf schwierigige Entscheidungen in der Schulentwicklungsplanung, beim Ausbau der Versorgung an U3-Plätzen in den Kindertagesstätten und ganz aktuell auch z. B. im Bereich der Flüchtlingshilfe hat Lübken immer wieder seine Expertise und Managementfähigkeiten bewiesen.

"Wir freuen uns mit und für Marcus Lübken, dass seine Arbeit der vergangenen Jahre anerkannt wurde und ihm nun für die nächsten acht Jahre das Vertrauen des Rates ausgesprochen wurde", so Georg Schell, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion.  "Wir wünschen ihm für seine nächste Amtszeit zum Wohle der Stadt Sankt Augustin weiterhin viel Erfolg."